Sommerferien Koffer packen

Es mag trivial erscheinen, aber oft fragen uns Gäste um Rat, was man unbedingt einpacken sollte, bevor man in den Urlaub nach Dugi otok fährt. Um eine Liste zu schreiben, stellen wir uns vor, dass wir mit einem reduzierten Handgepäck mit dem Flugzeug kommen, um möglichst wenig zu bezahlen. Wir müssen also nur an das Nötigste denken.

Um nichts zu vergessen, sagte unsere Großmutter immer, man solle von unten anfangen, also von den Füßen:
-ein Paar Flip-Flops
-zwei Paar Unterhosen: sie können sie bei Bedarf gewaschen werden
-zwei T-Shirts oder Tops
-zwei Badeanzüge
-Rock oder eine kurze Hose
-einen Hut: die Sonne ist sehr stark und es ist immer sehr angenehm, den Kopf vor den warmen Strahlen zu schützen
-Sonnenbrille
-Medikamente wie Paracetamol, Pflaster, Handdesinfektionsmittel in kleinen Dosen, da Flüssigkeiten im Flugzeug die Kapazität von 100 ml nicht überschreiten dürfen
-Kamm, Bürste, Rasierer, eine kleine Seife und eine kleine Feuchtigkeit und Sonnenschutzcreme. Zahnpasta und alles andere, was man so braucht, kann man auf der Insel kaufen.
-einen Adapter für Steckdosen, falls erforderlich. In Kroatien verwendet man solche mit zwei horizontalen Löchern.

Eine Jeans für den Fall, dass es kalt wird, die man besser auf der Reise anzieht, da sie viel Platzt im Gepäck braucht. Man sollte auch Turnschuhe tragen: die sind bequem auf der Reise und nützlich in Dugi otok, zusammen mit einem Paar Socken. Ein Pullover wird am Abend angenehm sein, aber auch im Flugzeug, um sich vor der Klimaanlage zu schützen, die ständig bläst und sogar auf der Jadrolinija-Fähre, die Zadar mit Brbinj verbindet, auf der es immer ziemlich kalt ist.

-Dokumente: es scheint offensichtlich, aber es kommt vor, dass wir Gästen helfen müssen, die den Personalausweis eines Familienmitglieds vergessen haben. Man sollte auch mit der Krankenversicherung prüfen, ob man bei Unfällen im Ausland versichert ist.

Wenn man mit dem Auto kommt, können wir ein paar Dinge hinzufügen, die wir in Dugi otok für nützlich halten. Immer von unten angefangen:

-Badeschuhe: die sind ideal, um in den verstecktesten Buchten, die schweren Zugang zum Meer haben, gut ins Wasser zu kommen.
-Unterwäsche, damit man sie im Urlaub nicht waschen muss.
-Maske, Schnorchel und Flossen: das Wasser ist so klar, dass es dann noch Leid tut, nicht die Ausrüstung zu haben, um einen Blick unter die Oberfläche zu werfen. Es gibt schöne Plätze zum Schnorcheln: unserer liebste ist das Wrack Michele, dass in wenigen Metern Wassertiefe bei Lagnici liegt.
-Medikamente wie Creme gegen Mückenstiche. Diese Insekten gibt es, aber es ist auch wahr, dass es Moskitonetze an jedem Fenster der Ferienwohnung gibt. Heilsame Creme kann nützlich sein, und wenn man mit Kindern reist, und alles was der Kinderarzt empfehlt. In Dugi otok gibt es drei Ärzte mit ebenso vielen Praxen: in Bozava, Zman und Sali. Eine Apotheke und ein Zahnarzt befinden sich in Sali. Es ist jedoch ratsam, mit einer kleinen Erste-Hilfe-Tasce zu reisen, um unabhängig vom Arzt zu sein. Der Ärger, den ganzen Weg nach Sali fahren zu müssen, um eine Salbe zu bekommen, die man auch von zu Hause hätte mitbringen können, ist groß!
– Moskitoschutzmittel: man wird sich freuen, wenn man bei Sonnenuntergang auf dem Balkon der Ferienwohnung sitzt. Diese können auch in den Geschäften von Dugi otok gekauft werden.
-Sonnenschutzmittel und After-Sun-Lotion: Produkte, die den Urlaub nicht mit einem Sonnenbrand ruinieren!

In Dugi otok wird man entdecken, wie einfach und ungezwungen das Leben ist. Selbst in den schönsten Restaurants wird man sich ohne Abendkleidung wohlfühlen.

Wenn es dann Zeit wird, nach Hause zu fahren, wird man wahrscheinlich etwas Platz im Koffer brauchen, um einige Souvenirs mit zu nehmen. Wenn man mit dem Flugzeug nur mit Handgepäck reist, benötigt man mehr Platz im Koffer. Um dies zu umgehen, kann man von zu Hause aus alte T-Shirts und Unterwäsche mitnehmen, die man nicht zurückbringen muss.

Wenn wir von Dugi otok abreisen würden, Flughafenrichtlinien zugelassen, würden wir folgende Sachen einpacken:

-Viele gute Erfahrungen und Erinnerungen. Jeder Ort, den wir besuchen, hinterlässt Eindrücke, an die wir uns in den kalten Wintertagen erinnern werden.
-ein Glas Salbei- oder Rosmarinhonig aus Dugi otok. Er wird im dem Dorf Verunic von Apikomerc hergestellt.
-eine Flasche Olivenöl: in Dugi otok gibt es viele Bauern, die ihr Öl verkaufen. Es ist köstlich und wenn man es nicht mit nach Hause nimmt, dann soll es wenigstens während des Aufenthaltes probiert werden.
-ein Stück Pager Käse: ein ausgezeichneter Schafskäse, der auf der Insel Pag hergestellt wird und als der beste Käse in Kroatien bekannt ist.  Mehr darüber im Blog lesen: https://www.gorgonia.hr/de/typische-gerichte-der-dalmatinischen-kueche/

-eine Flasche Maraschino: diesen Likör sollte man pur probieren, aber auch zu Eiscreme, Obstsalat oder über ein Stück Kuchen gegossen.
Probieren Sie es aus und genießen Sie den Maraschino am Ende der Mahlzeit. Es wird Ihnen den Urlaub versüßen!

Hallo!

Wir sind Miriam und Gianni, Liebhaber des Meeres und des feinen Essens.

Wir verbringen unsere Abende gerne zusammen, trinken Wein und plaudern mit unseren Gästen. Wir sprechen mehrere Sprachen und das öffnet uns die Türen zur Welt.

Wir lieben Dugi otok und teilen gerne unsere Erfahrungen über die Insel.

Wählen Sie Ihr Erlebnis

Gorgonia Autumn Break

Diving Escape

Gorgonia Gourmet Experience

Sea Adventures

Kayak Getaway

Slider

CONTACT

DIE FERIENWOHNUNG IN KROATIEN

Gorgonia Apartments & Suites
23287 Veli Rat – Verunic, Dugi otok, Croatia
Mobile and WhatsApp:  00385 91 737 9823
info@gorgonia.hr

    © Gorgonia Apartments & Suites

    error: Content is protected !!