Single Reisen Kroatien

Im Leben gibt es manchmal traurige Momente. So ist man beziehungsweise Mal aufgrund einer Trennung oder des Schicksalsschlags allein. Wir glauben aber, dass eine Reise immer eine Möglichkeit ist, sich zu erlösen und die schlechten Zeiten zu lindern.

Dementsprechend führt am besten eine Reise an unbekannte Orte. Hierzu umso besser, wenn das Ziel weit von dem Wohnort entfernt ist. Deswegen ein Ort, an dem man eine fremde Sprache spricht und wo Geschmäcker und Gerüche ganz anders sind. Es gibt schließlich nichts Besseres als für einen Urlaub als Single nach Kroatien zu reisen.

Deshalb schlagen wir die Reiseroute einer Woche vor, die man zwischen der Stadt Zadar und der Insel Dugi otok verbringen kann.

 

Zadar was tun

Zuerst einmal ist es gleich, mit welchem Verkehrsmittel man in Zadar ankommt. Im Stadtzentrum gibt es allerdings einen internationalen Flughafen, einen Busbahnhof und einen großen Fährhafen. 
Zweitens ist Zadar eine geschichtsträchtige Stadt, die an der Adria liegt. Dementsprechend gibt es viele Attraktionen zu sehen. 

Am Abend der Ankunft geht direkt in den Stadtpark. Der liegt in der alten Stad an der Spitze der Halbinsel. Setzt euch anschließend auf die Stufen und lauscht die Musik der Meeresorgel. Es handelt sich um die Flutwellen, die den Rhythmus vorgeben.
Infolge geht den Menschen nach, die auf der Mole den Sonnenuntergang folgen. Der Ort heißt auch „Sonnengrußes“. Natürlich lohnt es sich hier zu fotografieren!
Hier versöhnt man sich mit dem Leben!

 

Gerade während wir alleine reisen, können wir uns nur auf uns selbst verlassen. Demzufolge hilft uns das Reisen, unser Selbstwertgefühl und unseren Mut zu steigern, aber auch unser Gleichgewicht wiederherzustellen. Zum Abschluss übernachtet die erste Nacht in einem B&B, zum Beispiel in der Pansion Maria von Zoran Adresse Put Petrića 24, 23000 Telefon +385 91516 1418.
Zoran bereitet ebenfalls ein gutes Frühstück zu und ist ein netter Unterhalter. Er findet für ein nettes Gespräch immer Zeit.

Was man am zweiten Tag in Zadar tun kann ist es gut die Website der Stadt zu lesen: https://zadar.travel/
Hier findet man immer aktuellen Veranstaltungen und Nachrichten.

Dugi otok eine der schönsten Inseln in Kroatien

Am späten Abend des zweiten Tages nimmt schließlich die letzte Fähre von Zadar Gazenica nach Brbinj. Die Fahrt dauert dabei 90 Minuten, in denen man im Salon bleibt, oder draußen die Meeresluft genießt. Lasst übrigens auf der Fähre die Gedanken fließen. Ihr seid dabei auf dem Weg zu einer zeitlosen Insel, auf der die Zeit des Lebens langsam geht.

Ihr könnt allerdings den Urlaub nutzen, um etwas völlig Neues zu erleben. Warum zum Beispiel nicht tauchen lernen und entdecken, wie schön die Welt unter der Oberfläche ist. Speziell auf Dugi otok kann man das beim netten deutschen Paar Gaby und Hans Georg im diving club Bozava tun.

Das Tauchen in einer Gruppe ist eine Möglichkeit etwas ganz Neues auszuprobieren indem man nur an sich selbst denkt.

Ebenso gibt diese Möglichkeit die Chance, andere Menschen kennen zu lernen, die vielleicht genauso Single sind wie ihr. Es gibt also nichts Besseres, als nach dem Tauchgang zusammenzusitzen, um die Erfahrung zu teilen und ein wenig zu plaudern.

Ferienwohnung in Dugi otok

In Dugi otok kann man zum Beispiel in den Gorgonia Apartments übernachten, die direkt am Meeresufer im Dorf Verunic liegen. Beziehungsweise wenn man ohne Auto ist, bietet dieses Feriendomizil eine tolle Lösung. Hier steht ein Fahrrad zur Verfügung und wenn man Lust zum Paddeln hat sogar ein Kajak. Dafür sind Fahrräder und Kajaks für Singles kostenlos.

Beispielsweise kann man zu Fuß oder mit dem Fahrrad die schönen Buchten um die Ferienwohnung erreichen, wie den Strand Sakarun oder den großen Leuchtturm in Veli Rat. 
In diesem Feriendomizil kann man sich dann am Abend verwöhnen lassen. Die Küche im Restaurant Dugi otok Grill Gorgonia

bietet einfache, aber sehr gute Gerichte. Die Zutaten sind immer frisch und der Empfang macht euch wie zu Hause fühlen.

Dugi otok was tun

Erstens ist eine Reise auf eigene Faust die beste Erfahrung, die man sich selbst machen kann. Man muss schließlich niemandem Rechenschaft schuldig sein. Zum Beispiel kann man im Morgengrauen ganz früh aufstehen oder ausschlafen, denn der ganze Tag liegt in unserer Hand. Man muss dabei mit niemandem einen Kompromiss eingehen.

Wenn man alleine reist hat man die Möglichkeit, sich mit den Einheimischen zu unterhalten. Auch ohne die Sprache zu kennen, öffnet ein Lächeln alle Türen.
Wenn man auf den Wegen von Dugi otok spazieren gehen, grüßen die Einheimischen immer mit einem Lächeln.

Zuletzt muss man absolut die schönsten Orte auf Dugi otok sehen, wie den Strand Sakarun und den großen Leuchtturm von Veli Rat.
Steigt die vielen Stufen und genießt die spektakuläre Aussicht. Besucht übrigens den Naturpark Telascica und macht einen Tagesausflug in den Kornati Nationalpark.

Organisiert eure eigene Reiseroute für einen Traumurlaub!

 

 

Hallo!

Wir sind Miriam und Gianni, Liebhaber des Meeres und des feinen Essens.

Wir verbringen unsere Abende gerne zusammen, trinken Wein und plaudern mit unseren Gästen. Wir sprechen mehrere Sprachen und das öffnet uns die Türen zur Welt.

Wir lieben Dugi otok und teilen gerne unsere Erfahrungen über die Insel.

Wählen Sie Ihr Erlebnis

Gorgonia Autumn Break

Diving Escape

Gorgonia Gourmet Experience

Sea Adventures

Kayak Getaway

Slider

CONTACT

DIE FERIENWOHNUNG IN KROATIEN

Gorgonia Apartments & Suites
23287 Veli Rat – Verunic, Dugi otok, Croatia
Mobile and WhatsApp:  00385 91 737 9823
info@gorgonia.hr

    © Gorgonia Apartments & Suites

    error: Content is protected !!