Kroatien angeln

Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen Platz zum Angeln in Kroatien sind, dann sind Sie an der richtigen Seite! Kroatien hat mit seinen Flüssen, Bergseen und dem Meer viel für Sportangler zu bieten. Im folgenden Blog nehme ich Sie  an einen Ort mitten in der Adria, auf einer wenig bekannten Insel fernab von Touristen mit. Es ist Dugi otok, eine der schönsten Inseln in Kroatien gegenüber der Stadt Zadar. Ein Ort, der nicht weit vom Festland entfernt ist, aber genug, um isoliert und ruhig zu bleiben.

Unser Angelteam besteht aus Mario und mir. Wir sind nicht nur Schwiegervater und Schwiegersohn, sondern teilen auch eine große Liebe zum Meer. Seit langer Zeit üben wir mit Leidenschaft verschiedene Arten der Fischerei. In vielen Jahren hatten wir die Möglichkeit, die Angeltechniken von Welt- und Europameistern zu lernen, die zum Angeln in diese transparenten Gewässer gekommen sind. Mit ihnen haben wir spannende Momente auf Meer und angenehme Abende in Gesellschaft geteilt. Denn nach dem Angeln mögen wir es den Tag mit Freunden bei einem guten Glas Wein beenden.

Beginnen wir nun mit dem Angeln vom Boot, was eine leichte, aber sehr angenehme Art des Angelns ist , und welche Fische in Kroatien angeln zu sind.

Kroatien angeln vom Boot und angeln Köder

Die beste Tageszeit zum Angeln sind die Morgenstunden, ebenso wie zum angeln vom Boot. Also fahren wir mit dem Boot hinaus. Wir wählen die Positionen, die nicht weit von der Küste entfernt sind. Erstens studieren wir die Meeresströmung und dann ankern wir in den Untiefen. Wir fischen vor allem zwischen 27 und 45 Metern Tiefe. Hier sind die Ergebnisse besser. Wir verwenden verschiedene Arten angeln Köder wie Rimini-Würmer, frische oder gesalzene Miesmuscheln oder Tintenfisch. Wir haben zwei oder drei Haken. Was die Ruten betrifft, so verwenden wir Bolentino-Ruten von 3 bis 4,5 Metern Länge mit sensiblen Spitzen, die von 40 gr bis zu 120 gr tragen.

Die Kunst liegt darin, den felsigen Grund zu finden und nicht auf der Posedonia. Mit anderen Worten müssen wir verstehen, auf welcher Seite der Untiefe sich der Fisch befindet.
Alle Arten von Brassen kämpfen immer gut. Für diese Momente macht dieses Angeln Spass. In kurzer Zeit fangen wir das Abendessen. Das Beste daran ist, dass alle Fische in Kroatien gut zu essen sind!

Manchmal entscheiden wir uns, weiter von der Küste der Insel Dugi otok wegzufahren, um an den Wracks zu angeln. Wir befinden uns also in der Nähe der Inseln Ist und Premuda. Auf diesen Wracks gibt es jedes Mal eine große Vielfalt an Fischen, von den kleinsten bis zu den größten Raubfischen.

Mit Blick auf die großen Raubfische möchte ich Ihnen vom Angeln des größten und stärksten Fisch in der Adria erzählen, den Thunfisch.

Thunfischfang in Kroatien

Um in Kroatien zu angeln und Thunfisch zu fangen, müssen Sie sich von der Küste wegbewegen und in Richtung offenes Meer fahren. Wir haben hier Momente voller Emotionen verbracht.

Um nach Thunfisch zu suchen, ist das Driftfischen die beliebteste Methode. Wir sind umgeben von der ruhigen Adria und den schönen Farben der Küste. Wir warten auf das Geräusch des Summers. Wenn man es hört, dann steigt die Adrealin. Der Kampf mit dem Thunfisch lässt uns die Stärke dieses Fisches verstehen. Sein Widerstand scheint unendlich.
Die Ausrüstung, von der Leine bis zu den Knoten, muss absolut perfekt sein. Während des Kampfes muss die Kupplung so eingestellt werden, dass der Fisch ermüdet, aber der Draht nicht beeinträchtigt wird. An diesem Punkt wird unsere körperliche Kraft auf die Probe gestellt.

Diese Fischerei gibt endlose Emotionen. Der aufregendste Moment für uns war, als wir auf der Suche nach Thunfisch zufällig einen Schwertfisch an den Haken bekamen.  Wie in den Filmen von sehen wir die Szene noch vor unseren Augen. Der Fisch sprang komplett aus dem Wasser, schön, stark, riesig und nur ein paar Meter vom Boot entfernt.

Am Abend genießen wir ein gutes Abendessen in Gesellschaft in unserem Grill Gorgonia   , plaudern und erinnern uns an die Emotionen des Tages beim Thunfischfang.

Am folgenden Tag, um sich vom Bootsausflug zu erholen, finden wir das Angeln vom Ufer eine gute Lösung.

Kroatien angeln vom Ufer

Die Küste der Insel Dugi otok bietet verschiedene Möglichkeiten zum Angeln sowohl vom Strand als auch von den Felsen aus. Sie können einen leicht abfallenden Meeresboden für das Angeln auf Brassen wählen. Brassen sind die Beute, die dem Angler einen großen Nervenkitzel bieten. Die besten Ergebnisse erzielt man beim Angeln in der Nacht oder am frühen Morgen und besonders in den Monaten Mai, Oktober und November.

Wir wählen oft sandige Böden, bei denen der Protagonist die Brasse ist. Mit einem guten Köder und beim Angeln in der Nacht ist seine Präsenz an unserer Rute gesichert. Der Meeresboden mit dem Felsen ist von grossen Brassen bewohnt.

Eine weitere spannende Fischerei, die wir oft und gerne ausüben, ist das Felsenfischen auf Zahnbrasse. Wir wählen die Stelle, an der der Meeresboden schnell abfällt, und hier treibt sich der König der Fische herum. Er ist gierig nach einem guten Kopf Rimini-Wurm oder einem lebenden Köder. Die Schwierigkeit besteht darin, den Fisch zu bergen, wenn er versucht, ins Loch zu gelangen. Eine weitere gute Methode zum Fangen von Zahnbrasse ist das Schleppangeln.

Trolling in Kroatien

Trolling ist eine Kunst. Es gibt viele Details, die in der Praxis umgesetzt werden müssen. Es ist eine komplexe Fischerei, die viel Präzision erfordert.

Wir stehen im Dunkeln auf und verlassen die Ferienwohnung, um uns auf den Weg zu machen und den Köder zu holen. Mit ein wenig Technik ist der Köder sicher. Jetzt müssen wir die Position wählen. Je nach Jahreszeit entscheiden wir, auf welcher Tiefe wir schleppen. Die Konstanz der Verfolgung einer gegebenen Bathymetrie als Navigationsrichtung an einem gegebenen Punkt sind grundlegend. Die Strömungen zu verstehen und zu wissen, wo sich der Räuber aufhält, ist alles andere als einfach.

Wir haben im Laufe der Jahre eine Menge gelernt. Aber es geht auch darum, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Im offenen Meer von Dugi otok haben wir schöne Zahnbrassen gefangen. Makrelen sind ebenfalls eine häufige Beute. Anders als Zahnbrassen sind Makrelen sehr kämpferisch und schön zu fangen.

In Dugi otok haben wir sowohl Makrelen als Zahnbrassen Unterwasser gesehen, aber dem widmen wir einen anderen Abschnitt.

Tauchen in Kroatien

Kroatien hat eine gegliederte Küste und viele Inseln, was es zu einem Paradies für das Speerfischen macht. Abgesehen von den Nationalparks ist das Speerfischen überall möglich. Besonders in Dugi otok haben wir eine Menge Spaß. Im Laufe der Jahre haben wir unglaublich schöne Meeresgründe kennengelernt.
Der Meeresboden fasziniert uns immer wieder und der direkte Kontakt mit den Fischen macht Spaß. Wir hatten das Glück, im September Begegnungen mit Zahnbrassen und ganze Herden von Makrelen zu haben.

Die Ferienwohnung in Dugi otok ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für wunderschöne Orte.

Für diejenigen, die kommen und dieses noch unberührte Paradies entdecken wollen, ist es ein idealer Ort fur einen Urlaub auf der Insel Dugi otok mit Freunden oder mit Familie und Kindern organisieren.

Informationen über Kroatien mit Angelschein

Angelschein ist erforderlich. Für das Sportfischen mit der Rute können Sie hier problemlos eine Angelerlaubnis kaufen.
Wenn Sie in Kroatien tauchen wollen, ist es besser, sich an einen der Sportfischereivereine zu wenden. Sie werden Ihnen die Genehmigung per E-Mail zukommen lassen.

In Zadar gibt es einen Club, der sehr kompetent ist.
Für Tipps und andere Informationen über das Angeln in Kroatien können Sie unser Team hier kontaktieren.

Für weitere Infos über Ferienwohnung finden Sie hier.
Das ist eine gemütliches Feriendomizil, eine familiengeführte Anlage mit einem kleinen Restaurant. Ein idealer Ausgangspunkt für einen Angelurlaub, mit dem schönen Sandstrand Sakarun für Kinder sehr nah.

Wie komme ich nach Dugi otok

Autobahn von Rijeka oder Zagreb bis zur Stadt Zadar. Die Autobahn endet im Hafen von Zadar-Gazenica, von wo aus die Fähre zur Insel Dugi otok abfährt.

Die Fahrt dauert 1,5 Stunden und die Fähre kostet 4 Euro pro Person und 23 Euro für das Auto. Es finden 2-3 Fahrten pro Tag statt. Sobald Sie in Dugi otok angekommen sind, bringt Sie eine 15-minütige Fahrt nach Verunic, einem kleinen Fischerdorf und einem zeitlosen Paradies.

Für den Fahrplan der Fähre klicken Sie hier.
Wir wünschen eine gute Fahrt!

 

 

Hallo!

Wir sind Miriam und Gianni, Liebhaber des Meeres und des feinen Essens.

Wir verbringen unsere Abende gerne zusammen, trinken Wein und plaudern mit unseren Gästen. Wir sprechen mehrere Sprachen und das öffnet uns die Türen zur Welt.

Wir lieben Dugi otok und teilen gerne unsere Erfahrungen über die Insel.

Wählen Sie Ihr Erlebnis

Gorgonia Autumn Break

Diving Escape

Gorgonia Gourmet Experience

Sea Adventures

Kayak Getaway

Slider

CONTACT

DIE FERIENWOHNUNG IN KROATIEN

Gorgonia Apartments & Suites
23287 Veli Rat – Verunic, Dugi otok, Croatia
Mobile and WhatsApp:  00385 91 737 9823
info@gorgonia.hr

    © Gorgonia Apartments & Suites

    error: Content is protected !!