Tipps und Adressen für einen Urlaub in Kroatien

1. MIT DEM FLUGZEUG

Der Internationale Flughafen Zagreb ist mit der Flughafenabkürzung ZAG verbunden.
https://www.zagreb-airport.hr/en
Der Flughafen Split hat das Akronym SPU
http://www.split-airport.hr
und Dubrovnik hat das Akronym DBV.
https://www.airport-dubrovnik.hr

Die Kenntnis der Akronyme ermöglicht eine schnellere Suche nach den interessierenden Anschlussflügen. Der Flughafen der Stadt Zadar ist mit ZAD gekennzeichnet. In den letzten Jahren hat der Flugverkehr dank der Billigfluglinien, die ihn mit europäischen Städten verbinden, ein großes Wachstum erfahren. Es gibt mehrere Städte, die mit Zadar verbunden sind.

Die neuen Strecken für 2020:

Aarhus                             Amsterdam                       Basel                            Bremen

Cork                                 Danzig                                Kaunas                         Kopenhagen

Liverpool                         London STN                      Maastricht                  Manchester

Paris (BVA)                      Riga                                    Toulouse                      Wien

Breslau                            Budapest

Die nationale Fluggesellschaft ist CROATIA AIRLINES, die mindestens zweimal täglich Zadar mit der Hauptstadt Zagreb verbindet. Andere Gesellschaften, die nach Zadar fliegen, sind: RYANAIR, EUROWINGS, LUFTHANSA, EASYJET, VUELING, LOT und JET2.COM.
Der Link für den Zugang zur Website des Flughafens Zadar lautet
https://www.zadar-airport.hr

Ein hervorragender Link zum Vergleich von Flugpreisen  https://www.skyscanner.com

2. REISEN MIT DEM BUS

In Kroatien sind die Straßen sehr gut: Die Autobahnen sind neu und verkehrsarm. Es gibt viele Busse, die die kroatischen Städte miteinander verbinden. Die Kroaten sind es gewohnt, sich mit dem Bus zu bewegen, um sich im Land fortzubewegen. Mit dem Bus zu fahren bedeutet also auch, das Land zu erleben und seinen Bewohnern näher zu kommen.
Die Reise beginnt am „autobusni kolodvor“ (Busbhaltestelle).

Busunternehmen die online gebucht werden können
ARRIVAL; https://www.arriva.com.hr
FLIXBUS; https://global.flixbus.com
GETBYBUS; https://getbybus.com

3. AUTOVERMIETUNG

Das Mieten eines Autos im Urlaub ermöglicht ein Reisen in aller Freiheit.
Am Ausgang der kroatischen Flughäfen gibt es Mietwagenagenturen, die in der Regel alle gruppiert sind. Es ist ratsam, das Auto von zu Hause aus online zu buchen, da man dann von den Rabatten profitieren kann. Es ist besser, die verschiedenen Versicherungsdeckungen direkt am Schalter der Agentur zu besprechen.

Die wichtigsten Agenturen sind
AVIS; https://www.avis.com/en/home
HERZ; https://www.hertz.hr/en
Aber es gibt noch viele andere gute.

4. TAXIS

In der ganzen Welt sind Flughafentaxis sehr teuer. Ein nützlicher Vorschlag ist es, ein Taxiunternehmen in der Stadt zu kontaktieren und das Auto direkt am Flughafen zu arrangieren.
Auf jeden Fall ist es immer gut, vor der Abreise nach dem Betrag der Fahrt zu fragen, um keine Überraschungen und Diskussionen zu erleben. In Kroatien akzeptiert nicht jeder Taxifahrer Kreditkarten, daher ist es gut, auch das zu klären.

Zwei nützliche Nummern in ZADAR
TAXI ALEN 00385 95 6543333
TAXI MATE 00385 91 8839091, beide auch auf Viber.

5. FAEHREN 

Die großen Jadrolinija-Fähren sind äußerst pünktlich. Da es im Sommer viele Touristen gibt, ist es ratsam, die Route im Voraus zu studieren und Fahrkarten online zu kaufen, besonders wenn man mit dem Auto reist.

Link zu den Fahrplänen für 2020 aufgeführt.
https://www.jadrolinija.hr/red-plovidbe/lokalne-linije-2020
Internationale Routen 2020
https://www.jadrolinija.hr/red-plovidbe/međunarodne-linije-2020

6. MIT DEM BUS AUF DEN KROATISCHEN INSELN

Sometimes it is a bit complicated to get around on the Croatia islands. Timetables should be displayed at bus stops, but unfortunately this is not always the case. Usually the villagers are familiar with the connections, so all you need is to ask for up-to-date information.
On certain islands, such as Dugi otok, the bus travels only according to the arrivals and departures of the ferry on the island.

On the islands  Dugi otok and Uglijan the buses LIBURNIJA connect the villages. https://www.liburnija-zadar.hr/index.php?lang=en

7. DER REISEPASS

Vor der Abreise nach Kroatien ist es sinnvoll, eine Fotokopie der wichtigsten Dokumente, wie Reisepass, Personalausweis und Gesundheitskarte, zu machen. Falls man ein Dokument verliert, vereinfacht es die Bürokratie eine Kopie in der Tasche zu haben.
Wenn etwas verloren geht, muss man Sie sich an die örtliche Polizei wenden.

8. DIE STECKDOSE

Die Stromversorgung in Kroatien beträgt 220 Volt.
Die Steckdosen in Kroatien sind zweipolig. Seien Sie also vorsichtig, wenn die Steckdosen Ihrer elektrischen Geräte unterschiedlich sind, benötigen Sie einen Adapter.

CONTACT

Miriam and Gianni
GORGONIA APARTMENTS

23287 Veli Rat – Verunic, Dugi otok, Croatia
Tel: 00385 91 737 9823
gorgonia@zadar.net

Reservation center in wintertime:
Tel. 0041-76 308 54 41 
gorgonia@zadar.net

© Gorgonia Apartments & Suites