Die Insel

Die InselDie Insel

Auf Kroatisch “Lange Insel” befindet sich in der Adria, bei der Stadt Zadar. Der Name kommt von der Form der Insel: 45 km lang und 5 km breit.
Die wunderschöne Insel Dugi otok, mit dem Klima des Mittelmeeres und eine alte Kroatische Kultur ist von wenigen Touristen besichtigt. Die Diet der Bewohner ist von Fisch, Meeresfrüchte, Olivenöl, Pfeigen, Käse und Wein, alle Produkte der Insel. Ein Besuch auf Dugi otok ist wie ein Schritt in die Vergangenheit. Auf der Insel gibt es ene Kirche und Ruinen aus der Römischen Epoche.
Alle Dörfer liegen auf der inneren Seite. Von Norden bis Süden: Verunic’, Veli Rat, Polje, Soline, Božava, Dragove, Brbinj, Savar, Luka, Žman, Zaglav and Sali.

Im Norden gibt es schöne Strände:

-der Sandstrand Saharun
-die Kiesstrände am Leuchtturm
-der Karaibische Strand Veli Zal

Im Süden befinden sich:
-der Telascica Park: ein langer Fjord mit kleinen Inseln und steile Klippen
-der Nationalpark Kornati, ein Archipel mit mehr als 150 Inseln

Auf der einzigen asphaltierten Strasse fahren selten Autos.
Man braucht 40 Minuten um die Insel durchzufahren. Auf einer Seite hat man das offene Meer, auf der anderen den Zadar Archipelag.

Wir empfehlen die Insel und unsere Ferienwohnungen Dugi otok mit dem Auto zu erreichen. Auf der Insel gibt es keine Verbindung zwischen Süden und Norden. Der einzige Bus fährt vom Ort Brbinj zu den Dörfer im Norden, immer wenn die Fähre von Zadar abfäht und ankommt. Mit dem Auto kann man auch Buchte erreichen, die man sonst nicht sehen würde.
Falls man trotzdem ohne Auto kommen möchte, vermieten wir Fahrräder und Motorboote. Im Sommer fährt eine kleine Bahn jede Stunde vom Sakarun Strand bis zu dem Ort Bozava.

Dugi otok is ein idealer Ort um:
-einen erholsamen Urlaub mit der Familie zu verbringen
-um Ruhe zu finden
-um vergessene Buchten und Strände zu entdecken
-schwimmen
-um typische Dalmatische Küche in den Restaurants zu kosten
-fischen
-tauchen
-um nautische Sports zu praktizieren
-laufen
-unter der Sonne zu liegen